Youkon Wild Lobstertails - Premium Wildfang

2 x 114g Hummerschwänze mit beigelegter Bio Kräutermischung mit Bio Zitronenpfeffer

  • Artikelnummer: 4200
  • Minimalgewicht: 228 g
  • Zubereitung: tiefgekühlt
  • Kategorie: Lobstertails
  • Ursprungsland: Kanada
Lieferzeit: 1-4 Werktage
€ 22,00 Preis pro 228g exkl. USt. zzgl. Versandkosten
€ 9,65 / 100g
€ 22,00 exkl. USt. zzgl. Versandkosten
€ 0,00 / 100g
Teilen auf:

Youkon Wild Lobstertails - Premium Wildfang

Neu in unserem Sortiment:

YOUKON WILD LOBSTERTAIL PREMIUM wird mit Trockeneis tiefgekühlt (-18°C) bei Ihnen angeliefert.

Kann nach dem Erhalt im Tiefkühlfach -18°C oder bis 3 Tage im Kühlschrank (0-2 °C) gelagert werden!

Preis bezieht sich auf 228 g.

Der Youkon Wild Lobster wird gefangen in den kalten reinen Gewässern Kanadas, des Nordwestatlantiks. Der wilde Hummer (Lobster) ernährt sich von wirbellosen Tieren wie kleinen Krebsen, Garnelen, Mollusken, Seeigeln, welche ihm die typische Farbe und den vollen Geschmack verleihen.

Der Hummer / Lobster hat eine sehr reichhaltige Ernährung in der freien wilden Natur der Ozeangewässer Kanadas. Die Youkon Lobstertails schmecken angenehm nach Meer und ein wenig wie Garnelen oder Langusten, allerdings mit einer ganz eigenen Note und noch delikater, fast wie ein Hauch nach Meereskräutern.

Das Wappentier an der Ostküste, in der Provinz Nova Scotia, ist der Hummer (Lobster), Die Schalentiere gibt es dort nicht nur in Edelrestaurants oder Feinkostläden, Lobster stehen in jedem Restaurant, jeder Bar usw. auf der Speisekarte. Die Handwerker an der Ostküste Kanadas essen zur Mittagszeit die frischen Lobstertails (Hummerschwänze) kurz gebraten mit zerlassener Butter als Dip. Die schnell verfügbare Eiweißquelle gibt Kraft für den Arbeitstag.

Gefangen werden die Wildlobster von der Victoria Co-operative Fisheries in Nova Scotia, eine Gemeinschaft von kleinen Fischern. Als Fangmethode werden Holz- oder Drahtkörbe verwendet, die mit Ködern bestückt, am Meeresboden ausgebracht werden. Die Tiere werden in den Körben am Leben gehalten, bis dass der Fischer sie einholt. Dieser Fang ist selektiv, hat dadurch geringste Auswirkungen auf den Meeresboden.

Fanggebiet: Kanada FAO21

Youkon Wild Lobster (Hummer)

Youkon Wildlachs