Der YOUKON Alaska Wildlachs

Einer der beliebtesten Speisefische der Welt

Der Wildlachs zählt seit jeher zu den beliebtesten Speisefischen und wird auf der ganzen Welt als Delikatesse angesehen. Sein saftiges dunkelrosa – bis rotfarbenes Fleisch besticht durch seinen einzigartigen Geschmack und unschlagbaren Gehalt an Nährstoffen wie z.B. die Omega 3 Fettsäuren, Vitamin E und Antioxidantien um nur einige von ihnen zu nennen.

Der Alaska Wildlachs wird bis zu 1,5 Meter lang und erreicht ein Gewicht von bis zu 6 kg! Eines der erstaunlichsten Merkmale des YOUKON Alaska Wildlachses, ist seine Fähigkeit von Süßwasser zu Salzwasser und wieder zurück wechseln zu können. So verbringt er seine Kindheitsstube in einem der zahlreichen Flüsse Alaskas bis er sich dann auf den langen Weg ins Meer macht wo er die meiste Zeit seines Lebens verbringt. Zum Laichen kehren die ausgewachsenen Lachse wieder zu ihrem Kindheits-Süßwasserfluss zurück!

Auch ökologisch hat der Wildlachs eine wichtige Bedeutung für Alaska. So sind Flora und Fauna direkt von der alljährlichen Laichwanderung abhängig. 80% des Stickstoffs stammt von den nach dem Ablaichen vor Erschöpfung verstorbenen Lachsen und über 200 Tierarten benötigen die Lachs als Existenzgrundlage. Ein wahrhaftiger Circle of Life!

Interesting to know
Weiterführende Themen

Der Tundrawolf

Die Inuit